Wohnausstattung

Damit Sie sich in Ihren 4 Wänden auch richtig wohlfühlen, haben wir uns besondere Mühe bei der Ausstattung gegeben. Herausgekommen ist eine gelungene Synthese aus Funktionalität, Design und Gemütlichkeit. Aber überzeugen Sie sich selbst.

Notruf und Telekommunikation
Alle Wohneinheiten haben einen eigenständigen Telefonanschluss und sind mit einem schnurgebundenen speziellen „Notruftelefon“ mit Mobilteil (Funkfinger) ausgestattet.

Balkone und Terrassen
Alle Wohnungen haben einen Balkon oder Terrasse. Die Balkone haben ein zum Gesamtbild der Wohnanlage passendes verzinktes Stahlgeländer sowie einen Boden aus Werksteinmaterial. Alle Balkone haben eine Wasserablaufrinne aus verzinktem Stahlblech und sind fachgerecht abgedichtet. Die Wohnungen Haus 1 Nr. 12 bis 14 und 19 bis 23 sowie Haus 2 Nr. 9 bis 12 besitzen eine Dachterrasse. Anstelle eines Balkongeländers bekommt die Dachterrasse eine zum äußeren Erscheinungsbild passende Brüstung.
Der Aufbau des Bodenbelages entspricht dem der Balkone; zusätzlich ist eine Wärmedämmschicht eingebaut. Sämtliche Balkone, Terrassen und Dachterrassen sind barrierefrei erreichbar. Dies bedeutet für den Zugang nach draußen lediglich das Überqueren einer Schwelle mit weniger als 2,5 cm Höhe.

Fenster
Die Fenster- und Fenster-Türkonstruktionen der Wohnungen und Appartments sind aus Kunststoffprofilen gefertigt. Der Wärmedämmwert der isolierverglasten Fenster entspricht der Energieeinsparungsverordnung. Sämtliche Rolläden sind elektrisch bedienbar.

Fußbodenbeläge
Alle Räume der Wohnungen (außer Bad, Küche) erhalten Parkett, das rundum mit einer lasierten Holzfußleiste abgeschlossen ist.

Wände und Decken
In sämtlichen Räumen der Wohnung (außer Bad) sind die Wände mit Rauhfasertapete tapeziert und mit Mineralfarbe (weiß oder farbig) deckend gestrichen. Die Decken sind – soweit erforderlich – gespachtelt und anschließend mit Mineralfarbe deckend gestrichen.

Natursteinarbeiten
Die Natursteinarbeiten der Innenfensterbänke sind aus Granit oder einem gleichwertigen Material; ca. 20 mm stark; Überstand ca. 8 cm.


Damit Sie sich in Ihren 4 Wänden auch richtig wohlfühlen, haben wir uns besondere Mühe bei der Ausstattung gegeben. Herausgekommen ist eine gelungene Synthese aus Funktionalität, Design und Gemütlichkeit. Aber überzeugen Sie sich selbst.

Notruf und Telekommunikation
Alle Wohneinheiten haben einen eigenständigen Telefonanschluss und sind mit einem schnurgebundenen speziellen „Notruftelefon“ mit Mobilteil (Funkfinger) ausgestattet.

Balkone und Terrassen
Alle Wohnungen haben einen Balkon oder Terrasse. Die Balkone haben ein zum Gesamtbild der Wohnanlage passendes verzinktes Stahlgeländer sowie einen Boden aus Werksteinmaterial. Alle Balkone haben eine Wasserablaufrinne aus verzinktem Stahlblech und sind fachgerecht abgedichtet. Die Wohnungen Haus 1 Nr. 12 bis 14 und 19 bis 23 sowie Haus 2 Nr. 9 bis 12 besitzen eine Dachterrasse. Anstelle eines Balkongeländers bekommt die Dachterrasse eine zum äußeren Erscheinungsbild passende Brüstung.
Der Aufbau des Bodenbelages entspricht dem der Balkone; zusätzlich ist eine Wärmedämmschicht eingebaut. Sämtliche Balkone, Terrassen und Dachterrassen sind barrierefrei erreichbar. Dies bedeutet für den Zugang nach draußen lediglich das Überqueren einer Schwelle mit weniger als 2,5 cm Höhe.

Fenster
Die Fenster- und Fenster-Türkonstruktionen der Wohnungen und Appartments sind aus Kunststoffprofilen gefertigt. Der Wärmedämmwert der isolierverglasten Fenster entspricht der Energieeinsparungsverordnung. Sämtliche Rolläden sind elektrisch bedienbar.

Fußbodenbeläge
Alle Räume der Wohnungen (außer Bad, Küche) erhalten Parkett, das rundum mit einer lasierten Holzfußleiste abgeschlossen ist.

Wände und Decken
In sämtlichen Räumen der Wohnung (außer Bad) sind die Wände mit Rauhfasertapete tapeziert und mit Mineralfarbe (weiß oder farbig) deckend gestrichen. Die Decken sind – soweit erforderlich – gespachtelt und anschließend mit Mineralfarbe deckend gestrichen.

Natursteinarbeiten
Die Natursteinarbeiten der Innenfensterbänke sind aus Granit oder einem gleichwertigen Material; ca. 20 mm stark; Überstand ca. 8 cm.